Ein frostiger Start in den Sonntag

Am 28. Januar 2024 startete der Sonntag mit strahlendem Sonnenschein. Es war nochmal richtig kalt geworden – auf unserer Morgenrunde im Feld sorgte das für besonders zauberhafte Stimmung.

Barky und Doria erschnüffelten fleißig die Umgebung, während ich fasziniert in die Weite blickte und die klare, saubere Luft tief einatmete.

Im Sonnenlicht strahlten die beiden Kromis besonders schön.

Mit diesem wundervollen Start in den Tag war meine gute Laune für den Rest des Sonntags aufgefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.